Zur Person

Bäume sind Lebewesen. Nicht nur das, Bäume sind auch ausgesprochen individuell geprägt. Kein Baum ist wie ein anderer, jeder Baum - auch innerhalb einer Art- unterscheidet sich nicht nur in seiner Form von seinen Artgenossen. Es gibt viele biotische und abiotische Faktoren, welche dieses Individuelle der Bäume begründen.

Einfühlungsvermögen, praktischen Erfahrung und ein spezielles theoretisches Wissen um diese Besonderheiten sind notwendig, will man mit und an Bäumen arbeiten.

 

 

 

Ich beschäftige mich seit ca. 45 Jahren mit Bäumen. Das begann, wie bei vielen Kindern, mit dem Klettern in möglichst großen Exemplaren. Alles noch spielerisch, aber als Kind vom Lande schon mit dem Bewußtsein aufgewachsen, auf einem Lebewesen herum zu steigen.

Bereits im jugendlichen Alter wurde mit Bäumen aber auch schon Geld verdient. Auf einem großen Forstgut wurden sie gepflanzt, gefällt und beschnitten. Später im Studium waren diese Fähigkeiten schon sehr brauchbar, halfen sie doch einen Teil der Ausbildungskosten zu decken.

 

Im Studium selbst wurden dann grundlegende wissenschaftliche und planerische Kenntnisse über Bäume gewonnen. Das Hochschulstudium der Raumplanung an der Universität Dortmund (integrierender Studiengang Stadt-, Verkehrs- und Landschaftsplanung) schaffte wertvolles Basiswissen, welches durch den Zusatzstudiengang Ökologie an der GHS Essen eine Vertiefung vor allem auf biologischer und ökologischer Ebene erfuhr.

 

 

Seit Beendigung meiner Ausbildung 1994 bin ich selbstständig tätig. Neben der ökologischen Planung werden schwerpunktmäßig alle Aufgabenfelder rund um den Baum angeboten. Seit 1999 bin ich zudem als freier Sachverständiger für Bäume tätig. Auf diesem Spezialgebiet wurden in den letzten Jahren eine Vielzahl an qualifizierten Weiterbildungsmöglichkeiten wahrgenommen.  Ausdruck fand diese Qualifizierung darin, dass am 03.03.2005 die öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger von der Landwirtschaftskammer NRW ausgesprochen wurde.

Jährliche Fortbildungen und das regelmäßige Studium von Fachliteratur garantieren diesen Anspruch und halten den Verstand auf dem aktuellen Wissenstand. 

 

 

Von der Landwirtschaftskammer Nordrhein Westfalen öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Fachgebiete

- Baumpflege

- Verkehrssicherheit von Bäumen

- Baumwertermittlung

 

 

Die Qualität der Arbeit wird letztendlich immer bestimmt werden von der Motivation, sich ständig weiter zu entwickeln und immer offen zu bleiben für Neuerungen in den einzelnen Arbeitsbereichen.

 

 

Home    Zur Person    Von Bäumen und Menschen    Gutachten/Vekehrssicherheit   

Baumpflege    Problemfällungen      Kontakt    Impressum        Presse   

 

 

 

© 2004 - 2014 (letzte Überarbeitung 08/14) Alfons Schmidt. Alle Rechte vorbehalten.